Der Pfad

Regie: Tobias Wiemann
Darsteller: Julius Weckauf, Volker Bruch, Nonna Cardoner
Diese Verfilmung eines Jugendromans führt ins Jahr 1940 und schildert die Flucht eines Jungen durch
die Pyrenäen mit dem Fernziel USA. Sein Vater muss als Journalist den Nazis in Paris entkommen und
vertraut ihn einem Mädchen an, das die Schmugglerwege durch die Berge nach Spanien kennt. In
dieser Extremsituation lernen die Kinder sich kennen und zu vertrauen, um in der Wildnis Häschern
zu entkommen und zu überleben, immer begleitet von ihrem treuen Hund Adi. Getragen wird der
Film von seinen jungen Hauptdarstellern – Julius Weckauf ist bekannt aus „Der Junge muss an die frische Luft“.

Filminformationen
  • Deutschland 2021
  • Spielzeit 99 Minuten
  • FSK ab 6

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.