Der schlimmste Mensch der Welt

Regie: Joachim Trier

Darstellung: Renate Reinsve, Maria Grazia Di Meo, Anders Danielson Lie

Sie ist die Entdeckung des Kinojahres: Die norwegische Schauspielerin Renate Reinsve verkörpert Julie, die mit Ende Dreißig eine Art Zwischenbilanz in 12 Filmkapiteln zieht. So langsam sollte Julie wissen, was sie vom Leben will, aber Entscheidungen sind ihre Achillesferse. Und so hat sie, die ehemalige Einserschülerin, vielleicht zu wenig aus ihrem Leben gemacht bislang. Auch vor Beziehungsdingen macht ihr Wankelmut keinen Halt. Mit dem deutlich älteren Comic-Autor Aksel scheint alles zu passen. Doch dann lernt sie auf einer Party Eivind kennen und wirft alles über den Haufen…

Filminformationen
  • Norwegen 2021
  • Spielzeit 121 Minuten
  • FSK ab 12

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.