Die Unbeugsamen

Regie: Torsten Körner

Politikerinnen und die Bonner Republik in den 1980er Jahren – Torsten Körners Dokumentarfilm hilft dem kollektiven Gedächtnis auf die Sprünge. Aus mitunter unbekanntem Archivmaterial und Interviews mit Protagonistinnen formt sich ein Lehrstück über die mühsame Arbeit der Frauen in der Politik, um Ansehen und Augenhöhe zu erreichen. Fallstricke chauvinistischer Männerseilschaften, Sexismus, Ignoranz, Abwertung sind alltäglich. Bilder und Gespräche verbinden sich zu einem Panorama, das erschrecken kann. Aber quer durch alle Parteien finden sich bemerkenswerte Frauen, die Mut machen.

Filminformationen
  • Deutschland 2020
  • Spielzeit 104 Minuten
  • FSK ab 0

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Termine und Vorverkauf

Freilichttheater DESI

Brückenstraße 23, 90419 Nürnberg

Di 09.08.2022

Veranstaltungsbeginn 21:00 Uhr