Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Border

Regie: Ali Abbasi
mit Zain Al Rafeea, Yordanos Shiferaw, Boluwatife Treasure Bankole

Der Festivalliebling aus Cannes wird auch das Nürnberger Publikum begeistern: Eine sonderbare Zöllnerin mit einer sehr feinen Nase, die quasi jeden Schmuggler erschnüffeln kann und deren Leben aus den Fugen gerät, als eines Tages der sonderbare Vore an ihrer gemütlichen Grenzstation auftaucht. Das Leben der Beamtin verändert sich daraufhin radikal und die Weichen für die Zukunft werden neu gestellt. Ein ungewöhnlicher, raffiniert konstruierter Film, der einer surrealen Wundertüte gleicht und ein Muss für Freunde nordischer Erzählweise!

Filminformationen
  • Schweden, Dänemark 2018
  • Spielzeit 110 Minuten
  • FSK ab 16