Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Deutschstunde

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen schreibt seine Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole auf, der als Polizist den Pflichten seines Amtes ergeben war. Siggi war elf. Sein Vater muss auf Befehl der Nationalsozialisten seinem Freund, dem Künstler Max Ludwig Nansen, ein Malverbot überbringen. Er überwacht es, doch Nansen widersetzt sich und beide erwarten Hilfe von Siggi, der zwischen ihnen steht, während der Konflikt sich immer weiter zuspitzt…

Wunderbar poetische Verfilmung der literarischen Vorlage, die einem viel zum Nachdenken mitgibt.

Filminformationen
  • Deutschland 2019
  • Spielzeit 125 Minuten
  • FSK ab 12

Der Online-Vorverkauf endet immer 15 Minuten vor Filmbeginn!
Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Termine und Vorverkauf
An der Bleiche, Erlangen
Do 27.08.2020 Filmbeginn 21:00 Uhr Zum externen Anbieter ↗