Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gegen den Strom

Regie: Benedikt Erlingsson
mit Halldóra Geirhardsdottir, Johann Sigurdarson, Juan Camillo Roman Estrada

Die Isländerin Halla lebt vordergründig ein geordnetes Leben als alleinstehende Frau und Chorleiterin. Doch sie hat eine kämpferische Seite: als Umweltaktivistin legt sie sich mit den größten Konzernen des Landes an. Sie sabotiert Stromnetze und bekämpft den fortschreitenden Raubbau an der Natur, die ihr so am Herzen liegt. Der Obrigkeit ist die rebellische Frau ein Dorn im Auge, und sie rüstet auf: bald sind Halla bei ihren Ausflügen Drohnen und Geheimdienst auf den Fersen… Hervorragend gespielter Öko-Thriller mit isländischem Humor.

Filminformationen
  • Island, Frankreich 2018
  • Spielzeit 101 Minuten
  • FSK ab 6