Das SNFF '22 ist vorbei … jetzt wieder ein Jahr warten …

Und sobald wir geplant haben, finden Sie hier wieder Filme!

Maixabel – Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung

Regie: Icíar Bollaín

Darsteller: Blanca Portillo, Luis Tosar, Maria Cerezuela

Der bekannte baskische Politiker Juan Mari Jáurigui wird im Jahr 2000 von der Separatistenorganisation ETA ermordet. Seine Witwe Maixabel Lasa findet nach diesem Schicksalsschlag nur schwer ins Leben zurück. Elf Jahre später bitten die beiden Attentäter um ein Gespräch mit Maixabel. Ihr Umfeld rät ihr davon ab, auf diese Bitte einzugehen, doch Maixabel will Antworten: Woher rührt dieser unbändige Hass der ETA, dass dafür so viele Menschen ihr Leben lassen mussten? Aufwändig recherchierter Film nach wahren Begebenheiten, der in Spanien mit drei Goyas ausgezeichnet worden ist.

Filminformationen
  • Spanien 2021
  • Spielzeit 115 Minuten
  • FSK ab 12

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Termine und Vorverkauf