Martin Eden

Regie: Pietro Marcello

Darsteller: Luca Marinelli, Carlo Cecchi, Jessica Cressy

Diese Verfilmung des Jack-London-Klassiker entwickelt eine große Wucht und konnte im Wettbewerb des Filmfestivals von Venedig bestehen. Jungstar Luca Marinelli verkörpert den einfachen Seemann Martin Eden, der Großes vor hat im Leben. Er will Schriftsteller werden und verliebt sich gleichzeitig in ein Mädchen aus gutem Hause. Die macht ihm klar, dass er ohne Bildung keine Chance haben wird, weder bei ihr noch in der Literatur. Also macht sich Martin auf eine Reise, beginnt zu lesen und zu studieren. Als er endlich ein Stück Ruhm erntet, macht ihn das jedoch wider Erwarten nicht glücklich…
 

Filminformationen
  • Italien/Frankreich/Deutschland 2020
  • Spielzeit 129 Minuten
  • FSK ab 6

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.