Nicht ganz koscher - Eine göttliche Komödie

Regie: Stefan Sarazin, Peter Keller

Darsteller: Luzer Twersky, Haitham Omari, Makram Khoury

Ben ist orthodoxer Jude und lebt in Brooklyn – eigentlich, denn in diesem Film findet er sich in der Wüste wieder. Und das sogar aus freien Stücken, er wollte endlich den Verkuppelungsversuchen seiner Eltern entkommen. Da kam ihm der Hilferuf der jüdischen Gemeinde in Alexandria wie gerufen: Für das Pessahfest fehlt dem Traditionsort der dringend nötige zehnte Mann. Ben verpasst allerdings seinen Flug und strandet nach einer irren Busfahrt in der Wüste Sinai. Zum Glück kommt der wortkarge Beduine Adel vorbei, dem sein Kamel abhandengekommen ist…

Filminformationen
  • Deutschland 2022
  • Spielzeit 105 Minuten
  • FSK ab 12

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Termine und Vorverkauf