Speer Goes to Hollywood - Mit Moderation!

Regie: Vanessa Lapa

Dieser Dokumentarfilm dekonstruiert den Mythos Albert Speer, der lange als der „gute Nazi“ galt. Er hatte Hitler eng begleitet, den Traum von Germania in Bilder und Pläne gefasst und nach dem Krieg bis 1966 eine Gefängnisstrafe verbüßt. Danach veröffentlichte er seine Memoiren und war in Talkshows gern gesehen – keine Spur von Ächtung. Die Paramount Studios wollten sein Leben verfilmen. Sie ließen den jungen Regisseur Andrew Birkin 40 Stunden Material mit ihm aufzeichnen. Spannende Aufnahmen, die klar machen, dass Speer sehr wohl tief in die Nazi-Strukturen eingebunden war.

Filminformationen
  • Israel 2020
  • Spielzeit 97 Minuten
  • FSK ab 12

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Termine und Vorverkauf