Wo in Paris die Sonne aufgeht

R: Jacques Audiard

D: Noémie Merlant, Lucie Zhang, Jehnny Beth, Makita Samba


Federleicht erzählte, moderne Liebesgeschichte in Schwarz-Weiß. Das 13. Arrondissement in Paris bietet wenig Romantik. Und im Tinder-Zeitalter ist auch das Dating schnörkelloser. Camille landet im Bett der jungen Chinesin Emilie, die eigentlich einen Mitbewohner sucht. Doch er bleibt nur kurz. In seinem Job als Immobilienmakler stellt er Studienabbrecherin Nora ein. Nora fiebert der echten Begegnung mit ihrer Internetliebe Amber entgegen. Dass Camille sich für sie interessiert, merkt Nora kaum.

 

Filminformationen
  • Frankreich 2021
  • Spielzeit 106 Minuten
  • FSK ab 16

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Termine und Vorverkauf

Freilichttheater DESI

Brückenstraße 23, 90419 Nürnberg

So 07.08.2022

Veranstaltungsbeginn 21:00 Uhr