T2:Trainspotting

Regie: Danny Boyle

mit Ewan McGregor, Jonny Lee Miller, Ewen Bremner

Ein nostalgisches Wiedersehen mit den abgerockten Chaoten Mark Renton, Spud und Sick Boy in der Originalbesetzung von 1996 – es geht um alte Rechnungen, alte Knochen und alte Musik. Mark kehrt zurück nach Edinburgh. Sein Abgang zwanzig Jahre zuvor war alles andere als rühmlich, doch die alten Kumpels freuen sich, ihn zu sehen. Nur Spud hängt immer noch am Heroin. Dummerweise türmt Begbie aus dem Gefängnis. Fortan haben die drei vor allem ein Ziel: sich nicht von dem Psychopathen erwischen zu lassen.

Filminformationen
  • Großbritannien 2017
  • Spielzeit 117 Minuten
  • FSK ab 16