Félicité -franz./lingála OmU-

Regie: Alain Gomis mit Véro Tshanda Beya, Gaetan Claudia, Papi Mpaka

Die selbstbewusste Félicité arbeitet als Sängerin in einer Bar im kongolesischen Kinshasa. Als sie Geld für die Operation ihres Sohnes braucht, der nach einem Unfall im Krankenhaus liegt, beginnt eine verzweifelte Suche. Der Sohn tut sich nach seiner Genesung allerdings schwer, an sein altes Leben anzuknüpfen. Ausgerechnet Tabu, der Félicité bei der Finanzierung unterstützt hat, gelingt es jedoch, ihm wieder Lebensfreude einzuhauchen. Hinweis: Am 04.10. treten The Kasaï Allstars, welche die Musik zu „Félicité“ beigesteuert haben, in der Tafelhalle auf!

Filminformationen
  • Frankreich, Senegal, Belgien, Deutschland, Libanon 2017
  • Spielzeit 123 Minuten
  • FSK ab 0
Termine und Vorverkauf
Katharinenruine
Do 03.08.2017 Filmbeginn 21:00 Uhr