Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Ein Dorf zieht blank - PREVIEW

Regie: Philippe Le Guay
mit Francois Cluzet, Vincent Regan, Toby Jones

Georges Balbuzard, der Bürgermeister eines Dorfes in der Normandie, sieht sich mit einer nie dagewesenen Krise konfrontiert: Der Niedergang der Landwirtschaft hat auch seine Bauern erreicht und all ihre Demonstrationen stoßen bei Politikern auf taube Ohren. Als er einen angesehenen Fotografen kennenlernt, ersinnen sie gemeinsam einen Plan, wie man Besucher in die französische Provinz locken und so den Tourismus ankurbeln könnte: Ein Massen-Nackt-Bild von 300 Menschen… Doch wie sollen sie die Bauern dazu bringen sich für die Fotos auszuziehen?

Filminformationen
  • Frankreich 2018
  • Spielzeit 105 Minuten
  • FSK ab 0
Termine und Vorverkauf
An der Bleiche, Erlangen
So 12.08.2018 Filmbeginn 21:00 Uhr