Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Fridas Sommer - mit Gästen der Aids-Hilfe

Zu Gast: Beate Lischka und Martin Tröbs/ AIDS-Hilfe

Regie: Carla Simón
mit Laia Artigas, Paula Robles, Bruno Cusí

Der Sommer 1993 in Barcelona hat gerade begonnen, da beginnen für die sechsjährige Frida die Tage des Abschieds. Schweigend sieht sie zu, wie die letzten Gegenstände aus der Wohnung ihrer kürzlich an AIDS verstorbenen Mutter verpackt werden. Winkend laufen Freunde hinter dem Auto her, das Frida zu Verwandten aufs Land bringt. Zuerst lebt sie sich nur zögerlich in die neue, sonnendurchflutete Umgebung ein. Es folgen die intensiven Tage des Abschiednehmens, aber auch der Beginn des Lebens danach. Ein vielfach ausgezeichnetes bewegendes Coming of Age-Spielfilmdebut.

Filminformationen
  • Spanien 2016
  • Spielzeit 96 Minuten
  • FSK ab 0
Termine und Vorverkauf
Katharinenruine
Di 07.08.2018 Filmbeginn 21:00 Uhr