Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Herrenschiesshaus

Die historischen Arkaden, des ehemaligen Herrenschießhauses aus dem 16. Jahrhundert, erleuchtet vom flackernden Licht der Fackeln, geben den Blick frei auf einen wunderschönen Hof. Der Eingang des beliebten Sommerfreiluftkinos ist über die Grübelstrasse zu erreichen. Das Kino im Gewölbe war früher einer der schönsten Außenspielorte, die das SommerNachtFilmfestival hatte. Letztes Jahr wurde diese wunderschöne Location nach über 20 Jahren endlich wiederbelebt. Passend zu deren schaurig-anheimelnder Atmosphäre zeigt das KommKino zum einen zwei auf jeweils ganz eigene Weise gruselige Werke: den hochgelobten eigenwilligen Arthouse-Horror "Hagazussa - Der Hexenfluch" und "Hellraiser", einen Meilenstein des modernen Alptraum-Kinos. Aber das Herrenschießhaus hat auch eine enorme künstlerische Ausstrahlung. Und so passt hier auch bestens der faszinierende Bilderrausch "Loving Vincent" über den großen Vincent van Gogh.

Spielortinformationen
Adresse:

90403 Nürnberg

Bildungszentrum U3 Am Sand

Eingang über Andreij-Sacharow-Platz

Einlass/Kasse: 20 Uhr

Filmbeginn: 21 Uhr

Anfahrt:

U2/3: Wöhrder Wiese

Sitzmöglichkeiten:

bestuhlt

Verpflegung:

Getränke vor Ort erhältlich

Filme am Spielort

  1. Hagazussa - Der Hexenfluch

    • Deutschland, Österreich 2018
    • Spielzeit 102 Minuten
    • FSK ab 16
    Donnerstag 02.08.2018 Filmbeginn 21:00 Uhr
  2. Loving Vincent

    • Polen, Großbritannien 2017
    • Spielzeit 94 Minuten
    • FSK ab 6
    Freitag 03.08.2018 Filmbeginn 21:00 Uhr
  3. Hellraiser - Das Tor zur Hölle

    • Großbritannien 1987
    • Spielzeit 93 Minuten
    • FSK ab 16
    Samstag 04.08.2018 Filmbeginn 21:00 Uhr