FESTIVAL-SPIELORTE

Sieben Veranstaltungsorte in Nürnberg und der Metropolregian, suchen Sie sich Ihren Spielort aus.

 

Katharinenruine

Die ehemalige Klosterkirche St. Katharina wird auch dieses Jahr vom Filmhaus Nürnberg und KommKino e.V. zum schönsten Open-Air-Kino in der Nürnberger Altstadt verwandelt!

Programm

Freilichttheater DESI

Gegen den Strom schwimmen, das geht besonders gut im Stadtteilzentrum Desi in St. Johannis. Unsere Filmauswahl: Entsprechend unkonventionell!

Programm

Marienbergpark

Die weitläufige Wiese nahe dem Eingang Braillestraße ist ein Outdoor-Kinosaal vom Feinsten – mitten im Grünen, mit viel Platz vor der riesigen aufblasbaren Leinwand.

Programm

Kulturwerkstatt Auf AEG

Das Gelände Auf AEG wandelt sich bald. Der Platz vor der Kulturwerkstatt Muggenhof bleibt zum Glück erhalten und bietet spannende filmische Einblicke in andere Kulturen.

Programm

An der Bleiche – Erlangen

Wieder einmal verwandeln wir die historische Erlanger Bleiche, direkt an der Schwabach gelegen, zum Open-Air-Kino.

Programm

Tiergarten

Wer schon immer mal im Dunkeln exotische Tierstimmen identifizieren wollte, der muss sich für einen Kinoabend im Tiergarten entscheiden.

Programm

Stadtpark – Fürth

Das Mobile Kino gastiert traditionell in der zweiten Festivalhälfte auf der altehrwürdigen Steintribüne.

Programm

Altes Deutsches Gymnasium – Schwabach

Der Innenhof des grundsanierten ehemaligen Schulgebäudes ist in diesem Jahr Kulisse für den Oscar®-Gewinner, einen Berlinale-Tipp und Lokalhelden.

Programm